Den Nuggi einfach wegnehmen?

Gesundheitstipp 04/2010 vom

von

Ich möchte unserer 4-Jährigen den Nuggi abgewöhnen. Eine Freundin rät mir, alle Nuggis einfach wegzunehmen. Was raten Sie mir?

Nehmen Sie den Nuggi nicht überfallsartig weg. Lassen Sie stattdessen die «Nuggi-Fee» kommen: Sagen Sie Ihrer Tochter, dass die Fee alle Kinder besucht, die keine Babys mehr sind, sondern  grosse Kinder. Ihre Tochter sollte die Nuggis freiwillig deponieren, etwa auf dem Fenstersims oder unter dem Kissen. Dort holt sie die Nuggi-Fee ab. Mit einer solchen Geschichte unterstützen Sie die Motivation des Kindes und stärken sein Selbstwertgefühl. Seien Sie aber darauf gefasst, dass es die Nuggis zurückhaben will, etwa vor dem Einschlafen. Überlegen Sie sich vorher, was Sie dann als Belohnung anbieten wollen. Denn nun sollten Sie standhaft bleiben, auch wenn es einige Tage lang starke Nerven braucht.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

In den Nuggis stecken Hormone

Nuggis erst auskochen

Schadet der Nuggi den Zähnen?

Aktuelles Heft

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

KOSTENLOSER RATGEBER FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG