Aufgespiesst: Berner Steuerberater auf Abwegen

K-Tipp 20/2014 vom | aktualisiert am

von

In Ausgabe 1/2014 hatte der K-Tipp vor ­Steuerberater M. F. gewarnt. Damals empfahl der Berner seiner Kundschaft eine Investition in seine Firma ST Swiss Treuhand. Dafür stellte F. einen garantierten Jahreszins von 5 Prozent in Aussicht. Schon damals war seine Kreditwürdigkeit angeschlagen. Am 10. November 2014 hat die Eidgenössische ­Finanzmarktaufsicht nun über die F. Treuhand sowie über seine ST Swiss Treuhand GmbH den Konkurs eröffnet. Die geschädigten Anleger dürften insgesamt über eine halbe ­Million Franken verlieren.
0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Kurz und bündig: Neuer Absender, gleiche Masche

Toner-Firma drangsaliert Schule

Ein paar Klicks – und das Geld ist weg