Auch die günstigsten Brillen schützen die Augen prima

K-Tipp 20/2014 vom

von

Egal, ob 19 oder 99 Franken: Sämtliche ­getesteten Modelle filtern UV-Strahlen zuverlässig. Mit den meisten Brillen muss man jedoch sorgfältig umgehen – die Gläser sind anfällig für Kratzer.

Optische Qualität: Eine Labormitarbeiterin prüft das Bild einer Sonnenbrille (Bild: bastian.pedal@imail.de)

Optische Qualität: Eine Labormitarbeiterin prüft das Bild einer Sonnenbrille (Bild: bastian.pedal@imail.de)

Die UV-Strahlung des Sonnenlichts kann auf Dauer die Netzhaut schädigen. Zudem gilt: Je höher die Lage und je mehr reflektierende Flächen wie Schnee, desto stärker die UV-Strahlung. 



Der K-Tipp prüfte die Qualität günstiger Sonnenbrillen bis 100 Franken. Kriterien: Filtern alle Gläser im Neuzustand und auch später die UV-Strahlen zuverlässig? Sind die Brillen bruchsicher und kratzfest? Stimmen die Angaben zum Tönungsgrad de [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Aufsteller der Woche: 23-jährige Brille gratis repariert

Das Unding: Fernblick verschwommen

Sonnenbrillen: Alle Modelle schützen vor UV-Strahlung