Akkuleistung oft nicht überzeugend

saldo 19/2015 vom

Ob beim Snowboarden oder Mountainbiken: Kleine Camcorder oder Actioncams sind überall einsetzbar. Die Zeitschrift «Chip Test & Kauf» hat 25 dieser mobilen Minikameras getestet. Die Fachleute bewerteten Videoqualität, Handhabung, Ausstattung sowie Akkuleistung.

Das Ergebnis: 13 Geräte erzielten ein gutes Urteil. Am besten schnitt die «FDR-X1000V» von Sony ab. Videoqualität und Ausstattung wurden mit der höchsten Punktzahl bewertet. Die Akkuleistung hingegen war mit einer guten Stunde klar unterdurchschnittlich. In diesem Punkt waren die meisten Geräte nur mittelmässig. Ausnahme: Die «Drift Innovation Ghost-S» hat eine Akkulaufzeit von rund dreieinhalb Stunden. 

Von den guten Kameras bei uns erhältlich:

Quelle: «Chip Test & Kauf», Ausgabe August/September/Oktober 2015, www.chip.de.

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Kompaktkameras machen bessere Bilder als ein Smartphone

Fernseher: Je grösser der TV, desto besser das Bild

Preisunterschiede: Baugleiche Kamera, verschiedener Preis