Hallo allerseits. Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen. Letztens habe ich eine Parkbusse bekommen und ich weiss nicht, ob ich die "anfechten" könnte. Folgender Sachverhalt: Ich kaufe jeden Monat für 30.- bei der Stadtpolizei SG eine "Erweiterte Blaue Zone Karte", mit welcher ich als Anwohner in meinem Sektor unbeschränkt in der blauen Zone parkieren darf. Nun wird aber derzeit mächtig gebaut in unserem Quartier, unsere ganze Wohnstrasse ist abgesperrt und somit mangelt es extrem an Parkplätzen. An der Strasse weiter unten (noch immer im gleichen Sektor) hat es nach der blauen Zone 4(!) weitere Parkplätze, welche allerdings per zentrale Parkuhr bezahlt werden müssen. Da dort der einzige noch freie Parkplatz verfügbar war, habe ich mein Auto über den Mittag dort abgestellt, meine bezahlte Zonenkarte aber gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe platziert. Nach dem Mittag hatte ich prompt eine Parkbusse für 40.-- unter dem Scheibenwischer wegen "überschreiten der Parkzeit". Muss ich die Busse bezahlen?