Der Streaming-Dienst Netflix misst seit 2014 monatlich die Geschwindigkeit, mit der Kunden Filme und Serien abrufen können. Ebenfalls erfasst wird das Unternehmen, das den Zugang liefert.

Der K-Tipp hat den Durchschnitt der bisherigen 41 Messwerte der sechs grössten Schweizer Internetfirmen berechnet. Resultat: Mit Abstand am schnellsten ­surften Kunden von Impro­ware. Das ist ein kleiner Kabelnetzverbund für die Einwohner von 77 Gemeinden in der Nordwestschwe...