1 Wann darf der Arbeit­geber ein Arztzeugnis verlangen?

Grundsätzlich gilt: Immer dann, wenn jemand wegen Krankheit der Arbeit fernbleibt. Und zwar ab dem ersten Tag. Viele Verträge sehen jedoch die Einreichung auf den dritten oder vierten Tag der krankheitsbedingten Abwesenheit vor.





2 Darf im Arztzeugnis die Art der Krankheit erwähnt werden?

Nein. Die Diagnose fällt unter das Arztgeh...